*
KopfmitLogo
blockHeaderEditIcon
MenueWohoe
blockHeaderEditIcon
PultbuchUeberschrift
blockHeaderEditIcon

Pultbuch des Monats

Pultbücher 2017
 

Im Oktober haben wir folgendes Buch ausgestellt:

J'aime qu'on m'aime 
Une aventure de Pop le chien
von Anne Leonard (Bearbeitung), Emma Chichester Clark (Mitwirkende)
Verlag: Albin Michel Jeunesse
Sprache: Französisch

Altersempfehlung: ab 3 Jahr
ISBN-10: 222639656X
ISBN-13: 978-2226396563?
Preis: 28,25 Euro
Jahr: 2017 / 32 Seiten

Présentation de l'éditeur:
Pop est le chien d'Emma et de Robert. Il aime : les bâtons, le parc, ses maîtres, jouer avec ses petits voisins, son panier, le soleil, l'eau… et aussi qu'on lui dise qu'il est un bon chien. Car ce que Pop préfère, c'est qu'on l'aime ! Mais malgré sa bonne volonté, Pop fait parfois des bêtises ; c'est plus fort que lui ! Pauvre Pop ! Le voilà puni, comme un vilain chien ! Et il a un affreux pressentiment : et si on ne l'aimait plus ? A partir de 3 ans


Im September haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Ich, Zeus, und die Bande vom Olymp 
Götter und Helden erzählen griechische Sagen
von Frank Schwieger
Illustrationen von Ramona Wultschner
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft, München

Altersempfehlung: ab 10 Jahren
ISBN-13: 978-3-423-76175-8
Preis: 12,95 Euro
Jahr: 2017 / 256 Seiten

Von A bis Z sind 24 Götter und Helden der griechischen Antike vertreten, darunter Prometheus und Zeus. Auswahl, Erzählgestus - die Götter selbst erzählen, was bisher über sie verbreitet wurde - und die witzigen Zeichnungen treffen das Lesealter.

 


Im August haben wir folgendes Buch ausgestellt:


Max le crocodile 
von Yves Got
Verlag: Seuil jeunesse

Altersempfehlung: -
ISBN-10: 2020224747
ISBN-13: 978-20210224741
Album: 12,70 Euro
Jahr: 1997 / 24 Seiten
Sprache: Französisch

Max ist schön ... ist für ein Krokodil ungewöhnlich, aber es ist Motte und wenn die Sonne seinen Teich (zu ihm, Max) trocknet, sticht er einen kalten Zorn. Eine unversöhnliche Rache ... eine unerträgliche Spannung. Das erste Kinderbuch von Yves Got.


Im Juli haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Das Ei 
von Britta Teckentrup  (Autor, Illustrator), Kathrin Köller (Übersetzer)

Verlag: Prestel Verlag

Altersempfehlung: ab 6 Jahre
ISBN-10: 3791372866
ISBN-13: 978-3791372860
Gebundene Ausgabe: 19,99 Euro
Jahr: 2017 / 96 Seiten

Ein Ei ist einfach nur ein Ei? Nach der Lektüre dieses kunstvoll
illustrierten Bilderbuches ändert sich die Perspektive. Das Ei, der Beginn allen Lebens, ist gerade rund um die Osterzeit überall präsent. Doch woraus bestehen Eier eigentlich? Und was passiert in ihnen? Legen nur Hühner, Gänse und Schwäne Eier – oder wer sonst noch? Britta Teckentrup hat spannende naturwissenschaftliche Informationen zu Farben und Formen, zu Vögeln und Nestern, zur Mythologie und zur kulturellen Bedeutung gesammelt und in faszinierende Bilder umgesetzt. Die Eier werden in Originalgröße in herausragenden künstlerischen Illustrationen abgebildet. 



Im Juni haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Ayda, Bär und Hase 
von Navid Kermani (Autor), Karsten Teich (Illustrator)

Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, Auflage: 2

Altersempfehlung: 6 - 8 Jahre
ISBN-10: 3446254811
ISBN-13: 978-3446254817
Gebundene Ausgabe: 12,00 Euro
Kindle Edition: 8,99 Euro
Audio-CD: 14,99 Euro

Jahr: 2017 / 152 Seiten

Ayda ist erst fünf, aber sie kann schon eine ganze Menge: Gedichte aufsagen, sich alleine anziehen, Persisch und Deutsch sprechen, ohne Stützräder Fahrrad fahren. Trotzdem nehmen Lisa und Paul aus dem Kindergarten sie nie mit, wenn sie unterwegs sind. „Knirps“ nennen sie Ayda, weil sie so klein ist. Also zieht Ayda eines Tages allein los und trifft auf den Hasen und den großen Bären. Die beiden haben Angst vor den Menschen, weil man sie nicht ernst nimmt oder sogar fürchtet. Doch auf Ayda lassen sie sich ein. Gemeinsam entdecken die drei, wie aufregend die Welt ist, und schon bald verbindet sie eine tiefe Freundschaft. Da sind sie nur noch selten „üzüntülü“ – traurig.


Im Mai haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Hans im Glück 
(Märchen zur guten Nacht / Klassische Märchen, modern illustriert)
von Dörte Grimm (Autor), Chiara Arsego (Illustrator)

Über den Autor:
Die Autorin Dörte Grimm wurde 1978 in Pritzwalk geboren und studierte Publizistik / Kommunikationswissenschaften, Neue Geschichte und Ethnologie in Berlin. Seit 2008 arbeitet sie als Autorin und Regisseurin. Sie schreibt Kurzgeschichten und Märchenbücher. Die Illustratorin Chiara Arsego wurde in Italien geboren. Sie liebt Aufregung und Abenteuer, mag es aber auch einfach nur mal Barfuss unterwegs zu sein. Dabei kann sie sich am besten in die ganz spezielle Welt ihrer Bildgeschichten hineinversetzen.
 



Verlag: SCHALTZEIT Verlag, Auflage: 1

Altersempfehlung: 4 - 12 Jahre
ISBN-10: 3941362534
ISBN-13: 978-3941362536
Gebundene Ausgabe: 14,80 Euro (Deutsch und Französisch)
Kindle Edition: 4,99 Euro

Jahr: 2015 / 32 Seiten

Es gibt wohl keinen glücklicheren Menschen unter der Sonne als Hans im Glück. Wie macht er das bloß? Das bekannte Märchen neu erzählt von Dörte Grimm und liebevoll bebildert von der preisgekrönten Illustratorin Chiara Arsego. - Hans im Glück erscheint in der Schaltzeit-Reihe Märchen zur guten Nacht , in der aufwendig und modern illustrierte klassische Märchen einzeln vorgestellt werden.


Im März haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Ein Seehund für Herrn Albert 
von Judith Kerr (Autor)

Über den Autor:
Judith Kerr, geboren 1923 in Berlin, wurde mit ihrer ›Rosa Kaninchen‹-Trilogie weltbekannt. In die Herzen der jüngeren Leser schrieb sie sich mit den Klassikern ›Ein Tiger kommt zum Tee‹ und den Geschichten um ›Mog, den vergesslichen Kater‹. Nach fast vier Jahrzehnten legt Judith Kerr nun ihr neues Kinderbuch vor – im Verlag ihres Vaters, des berühmten Theaterkritikers Alfred Kerr. Die vielfach ausgezeichnete Autorin lebt seit ihrer Flucht vor den Nazis im Jahr 1933, die sie über die Schweiz und Frankreich nach England führte, in London.

Verlag: FISCHER Sauerländer, Auflage: 2

Altersempfehlung: ab 6 Jahre
ISBN-10: 3737354456
ISBN-13: 978-3737354455
Gebundene Ausgabe: 12,00 Euro
Jahr: 2016 / 112 Seiten

Was fängt man mit einem verlassenen Seehundkind an, das man an der Küste findet? Man nimmt es natürlich mit und schmuggelt es an dem herzlosen Hausmeister vorbei direkt in seine Badewanne! Genau das macht der alte Herr Albert – mit ungeahnten Folgen. Das fröhliche Robbenbaby Charlie plantscht sich nämlich nicht nur in Herrn Alberts Herz, sondern auch in das seiner zauberhaften Nachbarin Fräulein Craig. Aber weil Seehunde nun mal nicht in Badewannen leben dürfen, muss ein neues Zuhause für den kleinen Charlie her. Am besten eines, wo für die beiden Menschenfreunde auch noch Platz ist. 
Ein hinreißender Roman über ein ebenso liebenswertes wie ungewöhnliches Haustier und wahre Tierliebe. Mit 60 zauberhaften Bleistiftillustrationen der Erfolgsautorin Judith Kerr.



Im Februar haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Allein
von Jing Guo Guojing (Autor)

Originaltitel: The Only Child

Über den Autor:
Guojing (Jing Guo) stammt aus der nordchinesischen Provinz Shanxi. Nach ihrem Studium an der Tianjin Akademie der Künste veröffentlichte die Illustratorin und Konzeptkünstlerin ihr Debut: Das graphische wortlose Bilderbuch Allein wurde in den USA mit Preisen überhäuft und wird als neuer moderner Klassiker betrachtet.

Verlag: Verlaghaus Jacoby & Stuart GmbH, Auflage 1
Altersempfehlung: 5 - 7 Jahre
ISBN-10: 394659302X
ISBN-13: 978-3946593027
Gebundene Ausgabe: 19,95 Euro
Jahr: 2016 / 112 Seiten

Ein kleines einsames Mädchen macht sich ganz allein mit dem Bus auf den Weg zu ihrer Großmutter. Doch sie steigt an der falschen Station aus und findet sich in einer unbekannten Gegend wieder, die schnell zu einer magischen Welt wird, in der sie ein Hirsch zu geheimnisvollen Orten mit geheimnisvollen Wesen bringt.

Guojing wuchs in den 1980er Jahren in China auf einer Zeit der striktesten Ein-Kind-Politik. Ihre Eltern mussten beide arbeiten, um die Familie zu ernähren, und so passte ihre Großmutter auf sie auf. Aber wenn die Nai Nai keine Zeit hatte, war das Kind allein und einsam. Das Buch entführt uns in eine magische Welt der Phantasie, die der kleinen Guojing half, den Mut nicht zu verlieren. In den USA steht das Buch bereits als moderner Klassiker neben Raymond Briggs Der Schneemann und Shaun Tans Ein neues Land.
 


Im Januar haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Opa Mammut - Eine Familien-Weltgeschichte für Kinder
von Dieter Böge (Autor), Bernd Mölck-Tassel (Autor)

Über die Autoren:
Dieter Böge und Bernd Mölk-Tassel waren 2009 mit ihrem Buch "Was tun?"
für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Verlag: Verlaghaus Jacoby & Stuart GmbH, Auflage 1
Altersempfehlung: 10 - 12 Jahre
ISBN-10: 3946593070
ISBN-13: 978-3946593072
Gebundene Ausgabe: 19,95 Euro
Jahr: 2016 / 128 Seiten

Unser Urahn erzählt
Ein Mammutjäger erzählt die Geschichte seiner Familie, vom Lagerfeuer der Eiszeit bis in unsere Gegenwart hinein. Er beginnt mit seiner eigenen Kindheit in der Kultur der Jäger und Sammler und durchstreift in Riesenschritten die Weltgeschichte. Die Bilder übernehmen dabei die Führung, und es ist ein bisschen so, als würde man mit Oma und Opa ein altes Fotoalbum anschauen. Sein Blick richtet sich auf das, was uns als Menschen geprägt hat und seit unzähligen Generationen um- und antreibt. Das Bilderbuch stellt in dieser »Familienübersicht« 52 Generationen vor und zeigt so eine ganze Weltgeschichte für Kinder in Bild und Text. Ganz einfach für Kinder: eine Weltgeschichte, die Familiengeschichte ist.
 


Pultbücher 2016

 

Im Dezember haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Das Geheimnis der Weihnachtswichtel
von Sven Nordqvist (Autor, Designer), Maike Dörries (Übersetzer)

Originaltitel: Julgröten
Verlag: Ellermann Verlag, Auflage 1
Altersempfehlung: 4 - 6 Jahre
ISBN-10: 3770753623
ISBN-13: 978-3770753628
Gebundene Ausgabe: 12,00 Euro
Jahr: 2006 / 32 Seiten

Das ganze Jahr über beschützt der Wichtelmann die Menschen im Haus, bewahrt sie vor Unfällen und hilft ihnen, wo er kann. Das gelingt ihm aber nur, weil die Wichtelfrau in die Zukunft sehen kann und ihm rechtzeitig sagt, welche Gefahren drohen. Doch jetzt sieht die Wichtelfrau etwas, das sie ihrem Mann auf keinen Fall sagen kann: Die Menschen werden in diesem Jahr vergessen, den Teller mit Reisbrei für den Wichtelmann bereitzustellen, den er immer zu Weihnachten bekommt. Das wird den Wichtelmann sehr zornig machen. Und ein zorniger Wichtel bedeutet ein Jahr Pech und Unheil für das ganze Haus. Deshalb entwickelt die Wichtelfrau einen Plan, um doch noch an den Reisbrei zu kommen. Und obwohl die Wichtelkinder ihr helfen, ist die Sache sehr gefährlich. Denn Wichtel dürfen auf keinen Fall von Menschen gesehen werden.


Im November haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Der Dachs hat heute schlechte Laune
von Moritz Petz (Autor), Amélie Jackowski (Illustrator)

Verlag: NordSüd Verlag, Auflage 1
Altersempfehlung: 36 Monate - 6 Jahre
ISBN-10: 3314101767
ISBN-13: 978-3314101762
Gebundene Ausgabe: 8,95
Jahr: 2013 / 32 Seiten

Schlechte Laune ist ansteckend! So verbreitet der mies gelaunte Dachs schlechte Stimmung unter allen anderen Tieren. Das tut gut, meint der Dachs zuerst. Aber mit einem Mal sind alle böse auf den Dachs. Da kommt ihm der rettende Einfall: Er organisiert ein lustiges Fest, bei dem nur eines fehlen soll: schlechte Laune!

"Der Dachs hat heute schlechte Laune" von Moritz Petz und Amélie Jackowski wird jetzt zum SuperBuch. Faszinierende 3D-Szenen, atmosphärische Sounds, liebevolle Animationen, professionelle Vorlesefunktionen und Lern-Spiele auf jeder Seite machen die Geschichte um den Dachs zum interaktiven Lese-Highlight. Alles, was man dafür benötigt: Das gedruckte Buch, ein Smartphone oder ein Tablet und die TigerBooks App.


Im Oktober haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Hund und Katze
von Constanze Spengler (Autor) (Text u. Illustr.)

Verlag: Hinstorff Verlag, Auflage 1
Altersempfehlung: 36 Monate - 6 Jahre
ISBN-10: 3356013572
ISBN-13: 978-3356013573
Gebundene Ausgabe: 12,90
Jahr: 2010 / 32 Seiten

Constanze Spenglers zweites Bilderbuch erzählt von zwei sehr unterschiedlichen Vierbeinern: einer durchweg gestreiften Katze, einem punktuell befleckten Hund. Erzählt von ihren Vorlieben, Gewohnheiten, ihren Marotten, ihren Besonderheiten. Wie schon bei ihrem erfolgreichen Debüt widmet sie sich dabei in den für sie typischen, einnehmend klaren Farben tierisch-guten, sympathisch-menschlichen Wesen. Während jedoch »Zum Elefanten immer geradeaus« die Geschichte einer Postziege im fernen Afrika für die nachwachsenden Nachwelten festhielt, so geht es diesmal um Geschöpfe, wie wir sie tagtäglich und nachtnächtlich in unseren Breiten finden können, auf vier und auf zwei Beinen. Ein Bilderbuch über das Mögen, das Zueinander-Finden, die Liebe; ein Buch für kleine Kleine und große Kleine, für Hundeanbeter und Katzenliebhaber ... wie auch für die, die mit den schnurrenden und bellenden Tieren bisher so gar nichts anzufangen wussten.


Im September haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Bienen
von Piotr Socha (Autor), Thomas Weiler (Übersetzer)

Verlag: Gerstenberg Verlag; Auflage: 1
Altersempfehlung: 5 - 7 Jahre
ISBN-10: 3836959151
ISBN-13: 978-3836959155
Gebundene Ausgabe: 24,95
Jahr: 2016 / 80 Seiten

Willkommen im Reich der Bienen! Hier können wir die fleißigen Insekten aus der Nähe betrachten, in einen Bienenstock schauen und alles über das Imkern erfahren. Wer bei Bienen nur an den leckeren Honig denkt, wird staunen! Denn wer hätte gewusst, dass es Bienen schon seit den Dinosauriern gibt? Was es mit dem Bienentanz auf sich hat? Oder warum es ohne die Bienen weniger Äpfel gäbe? Ein wunderbar witziges Buch für große und kleine Bienenfreunde, das mit seinen fröhlich bunten, großformatigen Bildtafeln und vielen erstaunlichen Informationen die Geschichte von Mensch und Honigbiene erzählt. 


Im August haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Hieronymus: Ein Abenteuer in der Welt des Hieronymus Bosch
von Thé Tjong-Khing (Autor)

Verlag: MORITZ Verlag; Auflage: 1
Altersempfehlung: 6 - 7 Jahre
ISBN-10: 3895653217
ISBN-13: 978-3895653216
Gebundene Ausgabe: 14,95
Jahr: 2016 / 48 Seiten

Hieronymus, ein kleiner Junge, geht wie immer zum Spielen nach draußen. Aber heute kommt alles anders als sonst: Er stürzt in eine Schlucht - und damit in eine Welt voller fremder Wesen. Dabei kommt ihm nicht nur sein Ball abhanden, sondern auch Mütze und Rucksack. Ohne Furcht macht er sich auf die Suche nach seinen Sachen …


Im Juni haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Cowboy Klaus und das Präriehund-Pau-Wau
von Eva Muszynski (Autor)
Karsten Teich (Autor, Illustrator)

Verlag: TULIPAN Verlag; Auflage: 2
Altersempfehlung: 6 - 8 Jahre
ISBN-10: 3864292034
ISBN-13: 978-3864292033
Gebundene Ausgabe: 8,95
Jahr: 2014 / 48 Seiten

Cowboy Klaus ist genervt: Lisa und Rosi kochen jeden Tag Selleriemus. Dabei mag Cowboy Klaus gar keinen Sellerie. Da kommen ihm die Rauchzeichen aus den Blauen Bergen gerade recht: Bitte-Recht- Freundlich schickt eine Einladung. Endlich kann Cowboy Klaus seinen Milchbruder besuchen und dort sogar übernachten. Und wenn er Glück hat, wird er auch zum ersten Mal einen Präriehund-Pau-Wau* erleben. Was für ein Abenteuer! Ob er trotzdem Heimweh bekommen wird?


Im Mai haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Retter im Einsatz (Wieso? Weshalb? Warum?)
von Andrea Schwendemann (Autor)
Franziska Lorenz (Illustrator)
Jochen Stuhrmann (Illustrator)

Verlag: Ravensburger Buchverlag; Auflage: 3
Altersempfehlung: 8 - 12 Jahre
ISBN-10: 3473327255
ISBN-13: 978-3473327256?
Spiralbindung: 14,99
Jahr: 2014 / 56 Seiten

Tagtäglich retten sie Hunderten Menschen das Leben: Feuerwehrleute, Polizisten, Notärzte und viele andere. Ihre riskanten Einsätze, wie die Suche nach Verschütteten, die Bergung von Lawinenopfern und die Rettung Schiffbrüchiger, stehen im Vordergrund dieses Bandes. Die Helden des Alltags kommen auch persönlich zu Wort: So berichten eine Seenotretterin, ein Kindernotarzt und ein Hubschrauberpilot von ihren täglichen Herausforderungen. Außerdem erfahren Kinder, wie man Gefahrensituationen richtig einschätzt und selbst zum Nachwuchs-Retter werden kann.


Im April haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Super Bruno
von Hakon Ovreas (Autor)
Oyvind Torseter (Illustrator)
Angelika Kutsch (Übersetzer)

Originaltitel: Brune
Verlag: Karl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Altersempfehlung: 9 - 11 Jahre
ISBN-10: 3446250840
ISBN-13: 978-3446250840?
Gebundene Ausgabe: 12,90
Jahr: 2016 /144 Seiten

Bruno ist wütend: Erst ist sein geliebter Großvater gestorben, dann haben drei ältere Jungs seine selbst gebaute Hütte verwüstet! Wer soll es denen jetzt heimzahlen? Als Bruno einen Superhelden-Film sieht, weiß er es: Mit braunem Umhang und Maske streicht er das Fahrrad eines der Schurken braun an. Bruno ist jetzt der mutige Brauno! Kurz darauf ist das zweite Rad schwarz angestrichen. Das war der schwarze Rächer, Brunos Freund Matze. Noch bevor Laura, der blaue Engel, ihre Farbe zum Einsatz bringen kann, werden die älteren Jungs bei Schmierereien erwischt. Das ist Superhelden-Gerechtigkeit! Ein charmant erzähltes Abenteuer von drei Freunden, die sich ihren Peinigern mit Phantasie und Humor entgegenstellen.


Im März haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Das Buch über uns
von Mo Willems (Autor)
Monika Osberghaus (Übersetzer)

Originaltitel: We Are In A Book!
Verlag: Klett Kinderbuch
Altersempfehlung: 6 - 7 Jahre
ISBN-10: 395470126X
ISBN-13: 978-3954701261
Gebundene Ausgabe: 9,95
Jahr: 2015 / 64 Seiten

Was ist das Beste am Lesen? Was könnte ein Kind dazu bringen, ein Erstlesebuch zu lieben? Bildungshunger ist es wohl nicht. Aber wenn ein Kind erlebt, dass ein Buch ganz direkt mit ihm zu tun hat, wenn es zwischen dem Buch und ihm „funkt“, dann ist die Chance hoch, dass es zum Leser wird. Genau solch ein Erlebnis schenkt „Das Buch über uns“. Kaum schlägt man es auf, werden Elefant und Schweinchen ganz aufgeregt: Da liest jemand! Ein Kind liest uns! Und es hat „BANANE!“ gesagt! Sie schmeißen sich weg vor Lachen. Und bringen das Kind mit Feuereifer dazu, noch mehr vorzulesen.


Im Februar haben wir folgendes Buch ausgestellt:

Rette sich wer kann - Die unglaublichen Überlebenstricks der Tiere

von Clive Gifford (Autor)
Sarah Horne (Illustrator), Petra Buck (Übersetzer)
Originaltitel: Dead Or Alive
Verlag: Klett Kinderbuch
Altersempfehlung: 8 - 10 Jahre
ISBN-10: 3954701014
ISBN-13: 978-3954701018
Gebundene Ausgabe: 14,95
Jahr: 2014 / 48 Seiten

Überleben in der Natur ist kein Zuckerschlecken! Deshalb haben viele Tiere verblüffende Tricks auf Lager, um die harten Bedingungen ihrer Umwelt zu meistern, Fressfeinde zu überlisten oder selbst etwas zwischen die Zähne zu kriegen. Von todesmutigen Haustieren über angelnde Fische und ferngesteuerte Zombie-Krabben bis hin zu oscarreifen Schauspieldarbietungen – so schlagen Tiere jeden Tag dem Tod ein Schnippchen! Mit dem faszinierenden Fokus auf dem täglichen Kampf ums Überleben sowie einem kunterbunten Mix aus überraschenden Fakten, witzigen Illustrationen und verblüffenden Fotos bietet dieses großformatige Sachbuch eine unterhaltsame Expedition ins Tierreich, bei der viel gelernt, gestaunt, gelacht und sich auch ein bisschen gegruselt werden darf. Mörderisch gut und tierisch spannend – ein quicklebendiges Sachbuch aus dem Tierreich.


Im Januar haben wir folgendes Buch ausgestellt:

So ist das Leben

111 Geschichten und Gedichte eines Bären mit außergewöhnlicher Einbildungskraft
von Martin Baltscheit (Autor)
Verlag: Carlsen
Altersempfehlung: 4-8 Jahre
ISBN-10: 3551518653
ISBN-13: 978-3551518651
Gebundene Ausgabe: 19,99
Jahr: 2015 / 156 Seiten
Prämiert als bestes "Kinderbuch des Monats Dezember 2015" von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur - Ausgewählt als "Bestes aus dem Büchermeer" vom Börsenblatt des Deutschen Buchhandels: "Ein traumhaft schöner, sprachwitziger Ideenkosmos" Das bärenschlaue Vorlesebuch vom vielfach preisgekrönten Vorlese-König Martin Baltscheit. 111 Geschichten und Gedichte eines Bären mit außergewöhnlicher Einbildungskraft. Geschichten über freundliche Ohbären, über eitle Angebären, über Eisbären, Kragenbären, mit einigen Bärenaufbindern und extra viel Bärenweisheit. Das große Bären-Vorlesebuch zum 25-jährigen Buchjubiläum und zum 50.Geburtstag des erfolgreichen und vielseitigen Autoren, Illustrartoren und Erzählers Martin Baltscheit.


Archiv - Pultbuch des Monats

2015
Januar - Eva im Haus der Geschichten

















Februar - Safari - Ein Photicular Buch













März - Die beste Bande der Welt

















April - Fünf freche Mäuse bauen sich ein Haus















Mai - Einer für Alle - Alle für Einen
















Juni - Meister Marios Geschichte

















Juli - Der Schnabelsteher















September - Das tanzende Häuschen

















Oktober - Der Bus mit den eckigen Rädern














November - Der kleine Bär und die sechs weißen Mäuse














Dezember - Eine große Freude














2014
Januar - Der beste Tag aller Zeiten - Weitgereiste Gedichte
Februar - Alle Welt - Das Landkartenbuch
März - Schreimutter
April - Was macht die Katze in der Nacht?
Mai - Unmöglich? - Rätsel, Denkspiele und fröhliche Wisssenschaft
Juni - Ein Jahr mit den Spatzen
Juli - Aujourd' hui je suis ...
September - Fatima und der Traumdieb
Oktober - Achtung, fertig, Baustelle!
November - Flora und Ulysses - Die fabelhaften Abenteuer
Dezember - Am 4. Advent morgens um vier

2013
Januar - Nur wir alle
Februar - Was hörst Du? The Metropolitan Museum Of Art
März - Die unheimliche Geschichte der Riesenbirne
April - Mein Märchenwald - Sieben zauberhafte Klassiker
Mai - 3 freche Mäuse - 3 witzige Lese- und Zählgeschichten
Juni - Bitte anstellen
September - Die Maus sucht ein Haus
Oktober - Oliver
November - Prinzessin Leonie und der linkshändige König
Dezember - Der Nußknacker mit CD: Märchenballett

2012
Januar - Katuscha
Februar - Mama, wo ist eigentlich das Gestern hin?
März - Die Strasse, eine Bilderreise durch 100 Jahre
April - Pole Poppenspäler
Mai - Zimmer frei im Haus der Tiere
September - Mein glückliches Leben
Oktober - Der rote Baum
November - Pass auf, Greta Gans
Dezember - Das Mäusehaus: Sam & Julia

2011
Januar - Die Geschichte vom Fuchs der den Verstand verlor
Februar - Achtundzwanzig Lachgeschichten
März - Sonnenschein und Sternenschwimmer
April - Drei miese, fiese Kerle
Mai - Leo Löwe
September - Matti und Sami
Oktober - Von dem Fischer und seiner Frau
November - Ich hab dich gern, du hast mich gern
Dezember - Wo man Geschenke verstecken kann

2010  
Dezember - Die Leihgabe
Oktober - Das Traumfresserchen
September - Die Konferenz der Tiere
August - Harzig, Kipplig, Fälltum
Juni - Der Flohmarkt - Gedichte für Kinder
Mai - Kunterbunter Schabernack
April - Ottos Mops hopst
März - Das Hexeneinmaleins
Februar - Jaguar und Neinguar
Januar - Groß ist die Welt: Die schönsten Geschichten

2009  
Dezember - Weihnachtsgedichte undWeihnachtslieder für Kinder
November - Zebra, Zecke, Zauberwort
Oktober - Das A steht vorn im Alphabet
September - Zauberwort
Juni - Mein Papa kann fliegen
April - Emma und der blaue Dschinn
März - Der Handschuh
Februar - Der Sandelf
Januar - Die Schlittenfahrt

2008  
November - Wenn Riesen niesen
September - Die Werkstatt der Schmetterlinge
August - Ein Sommernachtstraum
MenueFooter
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail